Kontakt

Blog

Home/Cloud Services/aConTech ist nominiert für „Großer Preis des Mittelstandes“

aConTech ist nominiert für „Großer Preis des Mittelstandes“

26.02.2018

Der „Große Preis des Mittelstandes“ wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgeschrieben und zeichnet Unternehmen aus, die sich um die folgenden Themenbereiche verdient gemacht haben: 

  • Gesamtentwicklung als Unternehmen,
  • Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen,
  • Modernisierung und Innovation,
  • Engagement in der Region,
  • Service und Kundennähe, Marketing

Leitgedanken der Auszeichnung

Ziel des Preises ist es Respekt und Achtung vor unternehmerischer Verantwortung sowie eine Kultur der Selbstständigkeit mit dem Motto „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“ in der Region zu fördern. Engagierte Unternehmerpersönlichkeiten rücken in den Blick der Öffentlichkeit und werden in ihrer Leistung honoriert. Zudem profitieren die nominierten und prämierten Firmen von wünschenswerten Nebeneffekten, z.B. den guten Auswirkungen auf die weitere Netzwerkbildung und Entwicklung.

Nominierung für Großer Preis des Mittelstandes 2018 – aConTech

 

aConTech wurde nominiert

Wir freuen uns riesig darüber, dass wir in der Wettbewerbsregion Bayern für 2018 auf der Nominierungsliste stehen – zusammen mit rund 1200 anderen Unternehmen.

Ganz besonders deshalb, weil es hier nicht um Selbstbeweihräucherung oder Ähnliches geht: Denn für den „Großen Preis des Mittelstandes“ kann man sich nicht selbst vorschlagen und bezahlt auch nicht für eine Nominierung. Wir wurden von einem Dritten dafür ausgesucht.

Das allein ist bereits ein Erfolg, auf den aConTech stolz sein darf! Und wir sind natürlich gespannt wie ein Flitzebogen darauf, wie es nun weitergeht. Es liegt nun bei der Jury der Oskar-Patzelt-Stiftung, bestehend aus führenden Wirtschaftspersönlichkeiten aus der Region Bayern, zu entscheiden, ob uns der Sprung von der Nominierungs- auf die „Juryliste“, die zweite Stufe des Wettbewerbs, gelingt. Aus dieser werden dann die Preisträger und Finalisten ausgewählt. Die Verleihung des Preises findet im Herbst 2018 statt.

Es heißt also, kräftig Daumen drücken!

 

 

Sharing is caring! – Jetzt teilen: