Kontakt
Slide background

Weil IT nicht nur Technik ist.

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher – mit unserer Vorgehensweise “Mensch – Technik – Organisation”
Profitieren Sie von unserer Erfahrung als Digitalisierungsexperte & mehrfach ausgezeichneter Microsoft Partner

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Einfache ADFS-Konfiguration mit Azure Active Directory Connect

Mit Azure AD Connect ist die automatisierte Konfiguration einer ADFS-Infrastruktur möglich. Claim rules werden automatisch gesetzt und auch der Proxy zum internen ADFS hingeleitet. Gerade für Proof of Concept-Szenarien ist diese schnelle und automatisierte Bereitstellung ein großer Mehrwert.

Clientconfig: Skript-Ausführung durch Intune

Durch die Mobile Device &Application Management Plattform Intune können Geräte und Anwendungen über Richtlinien konfiguriert werden. Durch die Kompatibilitätsprüfung wird zudem gewährleistet, dass diese Einstellungen erfolgreich angewendet wurden. Der Funktionsumfang dieser Richtlinien ist jedoch auf die Vorlagen limitiert – durch die neue Skript-Ausführung mit Microsoft Intune erhält man jetzt vollen Zugriff auf alle Betriebssystemeinstellungen.

Die Azure Cloud Shell – Shell as a Service

Das Azure Portal ist eine feine Sache. Man kann dort seine Azure Ressourcen verwalten und hat alles im Zugriff. Aber manchmal ist man mit einer Commandline schneller. Microsoft hat das erkannt und die Azure Cloud Shell veröffentlicht, die man jetzt immer und von überall bedienen kann.

Azure ExpressRoute als sichere und schnelle Anbindung an die Cloud

Mit Azure ExpressRoute tritt die Frage “Darf’s ein bisschen mehr sein?” nur noch dann auf, wenn Sie die Bandbreite erhöhen möchten, oder den Zugriff von einer geographischen Region auf das gesamte Azure Backbone ausgeweitet werden soll. Aber was ist ExpressRoute und wann lohnt es sich darauf zu setzen?

Server günstiger mit dem Azure Hybrid Use Benefit

Microsoft hat mit dem Azure Hybrid Use Benefit, kurz AHUB, eine Option angeboten, die es ermöglicht Lizenzen, die man bereits bezogen hat, auch in die Cloud mitzubringen. Kunden mit Software Assurance (SA) erlaubt die Azure Hybridnutzung die Verwendung von Windows Server- und Clientlizenzen in der Cloud. Dadurch können sie die Kosten für den Betrieb der virtuellen Maschinen drastisch senken.

Azure Active Directory B2C–Authentifizierung für Kunden und Partner

Das Azure Active Directory ist der zentrale Authentifizierungdienst für Microsoft Cloud Services. Auch eigene Applikationen können diesen Dienst als Anmeldedatenbank nutzen und somit lassen sich einfach Azure AD Sicherheitsfeatures, wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, für eigens bereitgestellte Dienste nutzen. Eine Lösung für externe Nutzer schafft hierbei Azure B2C.

Zugriff auf Linux ARM VMs mit SSH Key absichern – Security-as-a-Service

In der Artikelserie Security-as-a-Service befassen wir uns mit diversen Ansätzen, um die Sicherheit Ihrer Cloudumgebung zu erhöhen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen demonstrieren, wie die Sicherheit des SSH-Zugriffes auf virtuelle Linux Maschinen in Azure durch Verwendung eines SSH Keys erhöht werden kann.

APP-SSO durch Azure AD in Enterprise Mobility + Security

Das Azure Active Directoy dient dem zentralen Identitätsmanagement hinter den Microsoft Cloud Diensten wie Office 365. Enterprise Mobility + Security beinhaltet Microsoft Intune, die Azure Rechteverwaltung und die Premiumvariante des Azure Active Directory und bietet somit umfassende Möglichkeiten Geräte und die von Ihnen genutzten Dienste, auch wenn diese nicht zu Microsofts Portfolio gehören, über Ihre Unternehmensidentität zu verwalten.