Kontakt
Slide background

Weil IT nicht nur Technik ist.

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher – mit unserer Vorgehensweise “Mensch – Technik – Organisation”
Profitieren Sie von unserer Erfahrung als Digitalisierungsexperte & mehrfach ausgezeichneter Microsoft Partner

Slide background

Hilfe, ich habe mich ausgesperrt! Abhilfe schafft die Azure Serial Console

Welcher IT Administrator kennt das nicht? Bei der Härtung eines Systems ist man ein bisschen weit gegangen und hat sich aus dem System ausgesperrt. Wenn man lokalen Zugriff auf das System, oder den Hypervisor hat, dann ist das kein großes Problem, aber was macht man in Azure? Die Antwort ist die Azure Serial Console im Portal.

DSGVO: Smartphone Dilemma & iOS-Kontakte

Seit 24. Mai 2016 gilt die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Seit 25. Mai 2018 gibt’s auch Ärger wenn auffällt, dass man dagegen verstößt. Nun fällt auf: Apps, die Unternehmensdaten analysieren und weiterverkaufen, sind ein Problem – auch bei Smartphone-Kontakten – und gerade Apple kommt hier nicht hinterher. Ein persönlicher Kommentar.

Azure Elastische Datenbank Pools sparen bares Geld

Azure Elastische Datenbank Pools, was ist denn das? Stellen Sie sich vor, Sie verwalten einige SQL-Datenbanken und müssen für jede einzelne vorhersagen, wie viel Speichervolumen und wie viel Performance benötigt wird. Wäre es da nicht einfacher zu bestimmen, was alle zusammen benötigen? Genau diese Möglichkeit bieten Ihnen die Azure Elastische Datenbank Pools an.

SCCM Cloud Management Gateway: Verwaltung von Cloud-Only Devices mit OnPremise-Systemen

Durch einen Azure AD Join verbinden Sie Windows 10 Maschinen direkt mit der Cloud. Damit können Anwender ohne Notwendigkeit der Netzwerk-Konnektivität zum lokalen AD arbeiten. Durch das Co-Management mit Microsoft Intune und System Center Configuration Manager über ein Cloud Management Gateway verwalten Sie sowohl klassische als auch cloud-basierte Clients einheitlich mit umfangreichen Funktionen.

Einfache ADFS-Konfiguration mit Azure Active Directory Connect

Mit Azure AD Connect ist die automatisierte Konfiguration einer ADFS-Infrastruktur möglich. Claim rules werden automatisch gesetzt und auch der Proxy zum internen ADFS hingeleitet. Gerade für Proof of Concept-Szenarien ist diese schnelle und automatisierte Bereitstellung ein großer Mehrwert.

Clientconfig: Skript-Ausführung durch Intune

Durch die Mobile Device &Application Management Plattform Intune können Geräte und Anwendungen über Richtlinien konfiguriert werden. Durch die Kompatibilitätsprüfung wird zudem gewährleistet, dass diese Einstellungen erfolgreich angewendet wurden. Der Funktionsumfang dieser Richtlinien ist jedoch auf die Vorlagen limitiert – durch die neue Skript-Ausführung mit Microsoft Intune erhält man jetzt vollen Zugriff auf alle Betriebssystemeinstellungen.

Die Azure Cloud Shell – Shell as a Service

Das Azure Portal ist eine feine Sache. Man kann dort seine Azure Ressourcen verwalten und hat alles im Zugriff. Aber manchmal ist man mit einer Commandline schneller. Microsoft hat das erkannt und die Azure Cloud Shell veröffentlicht, die man jetzt immer und von überall bedienen kann.

Azure ExpressRoute als sichere und schnelle Anbindung an die Cloud

Mit Azure ExpressRoute tritt die Frage “Darf’s ein bisschen mehr sein?” nur noch dann auf, wenn Sie die Bandbreite erhöhen möchten, oder den Zugriff von einer geographischen Region auf das gesamte Azure Backbone ausgeweitet werden soll. Aber was ist ExpressRoute und wann lohnt es sich darauf zu setzen?

Server günstiger mit dem Azure Hybrid Use Benefit

Microsoft hat mit dem Azure Hybrid Use Benefit, kurz AHUB, eine Option angeboten, die es ermöglicht Lizenzen, die man bereits bezogen hat, auch in die Cloud mitzubringen. Kunden mit Software Assurance (SA) erlaubt die Azure Hybridnutzung die Verwendung von Windows Server- und Clientlizenzen in der Cloud. Dadurch können sie die Kosten für den Betrieb der virtuellen Maschinen drastisch senken.