Kontakt
Slide background

Weil IT nicht nur Technik ist.

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher – mit unserer Vorgehensweise “Mensch – Technik – Organisation”
Profitieren Sie von unserer Erfahrung als Digitalisierungsexperte & mehrfach ausgezeichneter Microsoft Partner

Slide background

Gruppenbasierte Lizenzierung nun GA!

Die Zuweisung von Nutzer-Lizenzkonfigurationen stellt gerade für größere Unternehmen eine Herausforderung dar. So werden einem Nutzer meist mehrere Lizenzpakete wie Office 365 Enterprise E3 und Enterprise Mobility + Security E3 zugewiesen und dann einzelne Dienste wie z.B. Yammer deaktiviert, da sie noch nicht im Unternehmen eingeführt wurden. Diese Zuweisung passiert häufig manuell – mehr oder weniger zuverlässig. Oder durch Skripte, die für neu erscheinende Funktionen oder fallspezifisch angepasst werden müssen. Gerade diese Skripte steigern die Komplexität enorm, wenn ein global oder fachabteilungsspezifisch aufgestelltes Unternehmen verschiedene Konfiguration für die Anwendergruppen benötigt. Die gruppenbasierte Lizenzierung mit Azure AD bietet eine flexible Automation und vereinfacht die Administration von unterschiedlichen Lizenzkonfigurationen.

Windows Autopilot – Golden Image ade

Mit Windows 10 konzentriert sich Microsoft auf eine einfachere, leistungsfähigere und intelligentere IT-Umgebung – durch vereinheitlichte und integrierte Microsoft Produkte. Ein Beispiel ist Windows Autopilot, das die Bereitstellung neuer Windows 10 Geräte in Ihrer Organisation vereinfacht. Diese Funktion ermöglicht, dass die IT-Abteilungen keine benutzerdefinierten Images mehr erstellen, verwalten und anwenden müssen. Dadurch werden die Kosten und die Komplexität von benutzerdefinierten Imaging-Vorgängen drastisch reduziert.

Wie geht eigentlich “Cloud-Unternehmen”? Die wichtigsten Vorteile aus aConTech-Sicht

Die besten und motiviertesten Mitarbeiter – woher nehmen und nicht stehlen? Diese Frage stellen sich, gerade im IT-Bereich, viele Unternehmen, die an einen bestimmten Standort gebunden sind. Wir erklären, warum aConTech ein Cloud-Unternehmen ist und welche Vorteile wir darin im Personalmanagement sehen.

 

Jetzt neu – aConTech und der “Digitale 3 Klang”, eine Initiative der aConTech GmbH zur Digitalisierung des Mittelstandes

Digitalisierung ist kein Selbstzweck!

Viele unserer mittelständischen Kunden haben die Chancen der Digitalisierung erkannt. Wie kommt man aber nun von der Erkenntnis zu einer konkreten Umsetzung?

Role Based Access Control (RBAC) – das Prinzip des Least Privileges

Role Based Access Control hilft Ihnen dabei die Benutzer und Gruppen in Ihrer Azure Umgebung soweit zu berechtigen, wie das für die Erfüllung Ihrer Arbeit notwendig ist. Optimalerweise schränkt man das soweit ein, dass erweiterte Rechte nicht bestehen.

Eingriff Erforderlich: Obacht und Hurra, Admins bekommen MFA!

Längst überfällig und erfreulicherweise hat Microsoft eine Maßnahme zur Sicherung von Administrator-Rollen vorgenommen. Diese Änderung betrifft jeden, der Azure AD – sei es mit Office 365, Azure oder anderen Diensten –  nutzt. Admins müssen zukünftig Multi-Factor Authentication nutzen. Werden Sie jetzt tätig, um Ausfälle zu vermeiden!

Wie geht eigentlich „Technologiemanagement“ bei aConTech?

Wie kommt man als Dienstleister in der IT-Branche auf neue Themen und Technologien und schätzt diese in ihrer Bedeutung richtig ein? Wie baut man sie zügig in den Consulting-Prozess beim Kunden ein? Und wie hält man seine Mitarbeiter auf dem neuesten Stand sowie verteilt wichtige neue technologische Informationen im Unternehmen?

Hilfe, ich habe mich ausgesperrt! Abhilfe schafft die Azure Serial Console

Welcher IT Administrator kennt das nicht? Bei der Härtung eines Systems ist man ein bisschen weit gegangen und hat sich aus dem System ausgesperrt. Wenn man lokalen Zugriff auf das System, oder den Hypervisor hat, dann ist das kein großes Problem, aber was macht man in Azure? Die Antwort ist die Azure Serial Console im Portal.

SCCM Cloud Management Gateway: Verwaltung von Cloud-Only Devices mit OnPremise-Systemen

Durch einen Azure AD Join verbinden Sie Windows 10 Maschinen direkt mit der Cloud. Damit können Anwender ohne Notwendigkeit der Netzwerk-Konnektivität zum lokalen AD arbeiten. Durch das Co-Management mit Microsoft Intune und System Center Configuration Manager über ein Cloud Management Gateway verwalten Sie sowohl klassische als auch cloud-basierte Clients einheitlich mit umfangreichen Funktionen.