Kontakt

Sichere Netzwerkinfrastruktur von aConTech

Netzwerk als Service zu beziehen bedeutet eine zentrale Verwaltung aller Netzwerkgeräte, Firewalls, W-LANs und Zugriffsschutzmechanismen über ein einheitliches Dashboard zu erhalten. Durch ein übergreifendes Netzwerkmonitoring erkennen wir Engpässe und Fehler oftmals bevor sie entstehen und können als Spezialisten im Bereich der Netzwerksicherheit schnell Gegenmaßnahmen ergreifen. Die Provisionierung von Netzwerkgeräten erfolgt vom zentralen Dashboard aus.
Bei Network as-a-Service erhalten Sie eine auf Sie maßgeschneiderte Lösung zum Netzwerkmanagement. Die Bezahlung erfolgt cloud-typisch pro eingesetztem Gerät und Zeitraum.

 

 

Netzwerkverwaltung + Zugriffsschutz

Network as-a-Service unterstützt Sie beim Betrieb einer professionellen Netzwerkinfrastruktur auf Basis von Cisco Meraki oder Aerohive Networks.
Mit Network as-a-Service können Sie

  • Ihre Netzwerkkomponenten über ein einheitliches Dashboard verwalten und steuern
  • Netzwerkkonfigurationen, wie W-LAN Profile, Netzwerksicherheitsregeln oder VPN-Profile über alle (Netzwerk-) Geräte einheitlich verteilen
  • Verschwundene oder gestohlene Geräte über GPS, WiFi oder deren IP-Adressen orten
  • Ihre W-LANs und Netzwerke auf Basis von Tagging zentral über mehrere Standorte hinweg verwalten
  • Die Stabilität und Nutzung Ihrer Netzwerkinfrastruktur überwachen und Engpässen begegnen
  • Mit professionellen Geräten und modernsten Technologien wie Bluetooth Beacons, NextGen Firewalls und 802.11ac hochskalierbare Enterprise Netzwerke aufbauen

network-as-service-header

Profitieren Sie von Network as-a-Service Lösungen und aConTech als Ihren Ansprechpartner

Durch den starken Anstieg der Nutzung der verschiedensten Endgeräte ändert sich die Art und Weise, wie Netzwerke verwaltet werden. Um die Netzwerkinfrastruktur im Blick zu behalten, wünschen sich Administratoren zentrale Verwaltungstools, über die alle im Unternehmen eingesetzte Netzwerkgeräte zentral verwaltet werden können. Wichtig ist dabei, dass alle Netzwerkgeräte, wie Switches, Access Points und Router,  nicht einzeln provisioniert und administriert werden müssen.
Wir von aConTech sind Experten für Cloud Computing und dem konzipieren von IT-Infrastrukturen, maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen! Durch die enge Zusammenarbeit mit Cisco, Aerohive und Sophos, den herausragenden Zertifizierungen und einem motivierten, dynamischen und erfahrenen Team stehen wir Ihnen als kompetenter Partner mit professioneller Beratung für Ihre Netzwerkinfrastruktur zur Seite.
Durch unsere Angebote zum zentralen Netzwerkmonitoring  als Service von aConTech, eingerichtet und überwacht durch unsere Netzwerkspezialisten, sparen Sie Zeit und Ressourcen beim Betrieb Ihrer Netzwerkinfrastruktur.
Generell arbeiten wir im Netzwerkbereich mit den Herstellern Cisco, Aerohive und Sophos zusammen und bieten dahingehend ausgebildete Spezialisten und Zertifizierungen. Die jeweils geeignete Lösung wird Kunden- und Umgebungsabhängig projektspezifisch erarbeitet.

Zentrales Netzwerkmanagement für Cisco Meraki

Einheitliches Dashboard
 
Behalten Sie den Überblick über Ihre gesamte Netzwerkinfrastruktur dank einem einheitlichen Dashboard in dem Sie alle Ihre Komponenten monitoren können
Zentrales Management
 
Verwalten Sie Ihre Netzwerkkomponenten aller Ihrer Standorte von einem zentralen Punkt aus.
Schnelles Deployment
 
Provisionieren Sie die Komponenten für neue Standorte, oder im Falle eines Austauschs nach einem Defekt vor. Der Techniker muss das Gerät nur noch an den vorgesehenen Platz bringen und anschließen.

Die aConTech Network as-a-Service Lösungen im Überblick

Bild
Produkt CISCO MERAKI AEROHIVE SOPHOS SG
Standort Cloud-Lösung Cloud-Lösung On-Premise Lösung
Zentrales Dashboard für alle Netzwerkgeräte Ja (Nur Cisco) Ja Nein
Empfohlene Benutzer 5-50.000 5-50.000 5-1.000
Zentrales W-LAN Managment (mit eigenen Accoints Points) Ja Ja Ja
Zentrale Verwaltung von VPN Zugängen Ja Ja Ja
Zentrale Verwaltung von Switches Ja Ja Nein
Zentrale Verwaltung von Routern Ja Ja Nur sich selbst
Möglichkeit den Manager im eigenen Rechenzentrum zu betreiben Nein Ja (optional) Ja (muss)

Hinweis: Die Marken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Hersteller und Rechteinhaber.

Die Sophos SG UTM wurde zum Vergleich herangezogen, weil sie bereits sehr viele Funktionen abdecken kann. Da es sich aber um eine Unified Threat Management Lösung handelt und nicht um eine zentrale Verwaltungsplattform aus der Cloud hat sie auch Einschränkungen. Die Sophos SG Serie hat sich dennoch in vielen Unternehmen bewährt, die effektive Netzwerksicherheit mit vielen Funktionen aus einer Hand zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis beziehen möchten.

Sie wollen noch mehr über die Einsatzmöglichkeiten einer Netzwerk-as-a Service Lösung auf Basis von Cisco Meraki, Aerohive oder Sophos  und den Vorteilen für Ihr Unternehmen erfahren? Sie haben Interesse an einem Full Service & No Care Paket zum Netzwerkmonitoring und -wartung für Ihre Organisation? Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne und unterstützen Sie dabei Ihre Prozesse zu integrieren und zu automatisieren.