Kontakt
Home/Admin Hilfe/E-Collaboration mit Office 365 Groups – Unterhaltungen, Dokumente und Kalender von Teams an einem Ort

E-Collaboration mit Office 365 Groups – Unterhaltungen, Dokumente und Kalender von Teams an einem Ort

Microsoft hat Office 365 mit Groups um ein weiteres Kollaborations-Feature aus dem Office Delve-Projekt erweitert. Groups ermöglicht es Informationen über verschiedene Projektteams zu teilen, abzustimmen und diese besser zu organisieren. Hierzu kann der Nutzer andere Mitarbeiter zu von ihm benannten Gruppen hinzufügen, womit er einen zentralen Arbeitsbereich für die Gruppenmitglieder erhält. Ausgehend von diesem neuen Gruppen-Arbeitsbereich, liefert Groups die Möglichkeit einer Gruppen-Chat-Funktionalität, eines Gruppenkalenders sowie einer Dokumentenbibliothek durch OneDrive for Business.

WIE WIRD GROUPS IN DIE VORHANDENEN FUNKTIONEN INTEGRIERT?

Den Anfang macht dabei die Integration in Outlook und die Outlook Web App. Groups lassen sich von hier aus erstellen oder aufrufen. Neben der Dokumentverwaltung über SharePoint Online werden zukünftig außerdem die Office 365 Dienste Yammer und Lync in Groups eingebunden. Somit schafft Groups einen zentralen Kommunikationsknoten und verbindet die verschiedenen Funktionalitäten der aufgeführten Dienste, die man bislang, je nach Bedarf, einzeln aufrufen und pflegen musste.

Es wird jedem Mitarbeiter ermöglicht solche Groups zu erstellen. Hierfür ist lediglich das Aufrufen der Outlook Web App notwendig. Im unteren linken Bereich werden hier die vorhandenen Gruppen aufgeführt und die Möglichkeit zur Erstellung dieser geboten. Standardmäßig werden diese als “offen”, also für jeden Mitarbeiter frei zugänglich erstellt; es wird jedoch auch die Möglichkeit zur Erstellung geschlossener Gruppen angeboten.

image

 GROUPS STEIGERT DIE PRODUKTIVITÄT

Mit Groups erweist sich Office 365 einmal mehr als die Lösung zur organisierten, zielorientieren und erfolgreichen Zusammenarbeit in Unternehmen. Unsere Kunden und natürlich wir von aConTech erfreuen uns dieser neuen Möglichkeiten und der damit verbundenen Produktivitätssteigerung.

Sicheres, kollaboratives und zentralisieretes Arbeiten ist in der heutigen Zeit ein unverzichtbares Werkzeug für erfolgreiche Projekte. Gerne demonstrieren wir Ihnen die neuen Möglichkeiten mit Groups in Office 365 und unterstützen Sie bei der Einführung oder Optimierung Ihrer effizienten Arbeits-Infrastruktur.

 

 

Sie haben weitere Fragen zu den in diesem Artikel vorgestellten Funktionen, zu Microsoft Office 365 allgemein oder Anregungen? Sie benötigen Unterstützung bei der Implementierung, dem Roll-Out oder organisatorischen Aspekten von Microsoft Office 365, Groups oder anderen Microsoft Technologien? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Sharing is caring! – Jetzt teilen: