Kontakt

Blog

Home/Neues von aConTech/Lebensfreud in Obergreuth – das einmalige virtuelle Volksfest

Lebensfreud in Obergreuth – das einmalige virtuelle Volksfest

20.10.2020
Kategorien: Neues von aConTech

Wochenlang haben wir darauf hin gefiebert und am 15. Oktober um 19:30 Uhr war es endlich soweit. Wir blicken zurück auf eine Weltsensation, die es so nie zuvor gab: Lebensfreud in Obergreuth. Nachdem aufgrund von Corona das Oktoberfest 2020 abgesagt wurde, entschieden wir uns als aConTech trotzdem etwas Freude in die Wohnzimmer Deutschlands zu bringen – wie gewohnt über Microsoft Teams. Ob und wie uns das möglich wurde? Seien Sie gespannt!

IT ist unsere Leidenschaft ebenso wie die Zusammenführung von Menschen aus verschiedenen Bereichen – ganz nach unserem Konzept MeTeOr (Mensch-Technik-Organisation). Nach einer Idee von Raimund Amann, unserem Lead of HR & Strategy, haben wir als aConTech ein virtuelles Volkfest mit digitalem Rummelareal namens “Lebensfreud in Obergreuth” erschaffen. Dazu verschickten wir hunderte VR-Brillen, um das Erlebnis zu perfektionieren. Dieses Mal erwartete Sie und uns mit Lebensfreud in Obergreuth somit etwas ganz Besonderes.

Wie wurde das alles überhaupt möglich? – Über die letzten Wochen vor dem Anstich

Ein digitales Rummelareal in einer virtuellen Welt zu erschaffen? Keine leichte Aufgabe. Doch wir nahmen die Herausforderung an! Unser Service Excellence Team, ebenso wie 3D-Experte Joshua Bez bewiesen Ihre Fähigkeiten im Handumdrehen. Dabei machte Joshua das scheinbar Unmögliche möglich – er erschuf die virtuellen Welten und entwarf somit das virtuelle Volksfest in nur wenigen Wochen.

Die Teilnehmer erhielten vorab ein Carepaket mit einer Auswahl von zwei Bieren. Was sich noch in dem Paket verbirgt hat? Was könnte man noch benötigen für ein virtuelles, reelles Event mit einem digitalen Rummelareal? Genau, eine VR-Brille!  Eine passende VR-Brille im aConTech-Design optimiert das Erlebnis in der virtuellen Welt. So konnten die Teilnehmer tatsächlich in eine unentdeckte Welt eintauchen.

Der Beginn eines sensationellen, emotionellen und reellen Abends – Zeit für den Anstich

Während sich von 19:15-30 Uhr alle Teilnehmer über Microsoft Teams im virtuellen Raum versammelten, wusste bislang noch niemand tatsächlich wie das virtuelle Volksfest in Echtzeit ablaufen wird. Als die Uhr 19:30 Uhr anschlieg, war es endlich soweit – Anstich. Lebensfreud in Obergreuth startete nun endlich nach einigen Wochen Planung und Vorbereitung. Zum Start bekamen die Teilnehmer zunächst einmal einen Einblick in unseren exklusiven Lebensfreud in Obergreuth Trailer. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck!

Nachdem der Trailer vorbei war, ging es direkt weiter mit der Live-Übertragung und der Vorstellung unseres Stammtisch und unserem Moderator, Sebastian Feulner, in Obergreuth. Wir führen Sie einmal durch unseren Stammtisch in Obergreuth:

  • Nando KastenCloud Consultant bei aConTech, der lange Zeit ausgefallen ist und nun wieder zurück im Team ist. Willkommen zurück, Nando!
  • Robina NekCloud Consultant seit wenigen Wochen bei aConTech und frisch gebackene Absolventin der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Willkommen im Team Modern Life!
  • Stefan Zenkel – Gründer und Geschäftsführer von aConTech. Passend zum Anlass selbstverständlich in Tracht!
  • Rebekka ReinwaldMeTeOr Specialist, die wir zum späteren Zeitpunkt begrüßen und vor allem beglückwünschten durften als das heutige Geburtstagskind.

Das Spektakel wurde anschließend um 20:00 Uhr verfeinert mit einer erfrischenden Bierprobe mit Live-Übertragung aus dem wunderschönen Obergreuth – das Zuhause aConTechs virtueller Events. Hier können Sie sich ebenso wie wir immer wieder virtuell eine Auszeit vom Alltagsstress gönnen. Wie es wohl anschließend weiter ging? Die Teilnehmer waren bereits gespannt auf die virtuelle Welt – was würde Sie nun erwarten?

Das digitale Rummelareal von Lebensfreud in Obergreuth – eine von aConTech virtuell erschaffene Welt

Die Spannung war groß. Wie sieht das virtuelle Volksfest denn jetzt aus und was gibt es zu entdecken? Wir lüften das Geheimnis. Erleben Sie das virtuelle Volksfest,das wir mit Hilfe von CoSpaces Edu gebaut haben, noch einmal im Schnelldurchlauf:

  • aCrossBow: Jeder Schuss zählt, aber ob auch jeder Treffer gewinnt… Die Besonderheit bei aCrossBow? Die Vertreter der zuvor eingeteilten Teams navigieren Joshua Bez, der sich vor Ort befindet. Dabei zielen die Spieler über Anweisungen an Joshua mit der Armbrust auf einen Ballon. Welche oder ob sich eine Zahl darin verbirgt? Das erfuhren sie erst, wenn der Ballon platzte. Wenn er denn platzte!
  • MeTeOra Bahn – die schaurigste Geisterbahn im Umkreis! In der MeTeOra Bahn wird es garantiert keine Sekunde langweilig, denn Sie erwarten viele Überraschungen. Achtung, nichts für schwache Nerven!

  • All you can shoot – das gute alte Dosenwerfen durfte bei Lebensfreud in Obergreuth natürlich auch nicht fehlen. Ein Klassiker auf jedem Rummelareal!
  • Riesenrad: Zum Abschluss konnten unsere Teilnehmer noch eine nostalgische Fahrt im Riesenrad genießen, um den Abend noch einmal Revue passieren zu lassen. Was für ein toller Abschluss des Abends!

Unglaublich was virtuell alles möglich ist! Die Emotionen sind nicht nur reell, sondern sensationell, denn Lebensfreud in Obergreuth war eine einmalige Erfahrung! Klicken Sie auf die einzelnen Attraktionen und probieren Sie es aus!

Auch für unseren Geschäftsführer Stefan Zenkel war dieser Abend etwas ganz Besonderes und eine einzigartige Erfahrung. Er berichtet Ihnen selbst von seinen Gedanken zu Lebensfreud in Obergreuth:

“Nach unseren ersten beiden virtuellen Events virtueller Vatertag und Sonnenwendfeuer haben wir mit unserer Lebensfreud in Obergreuth noch einmal einen drauf gesetzt. Mit mehr als 100 Teilnehmern durften wir eine der kurzweiligsten und innovativsten Veranstaltungen überhaupt zusammen feiern. Es hat unglaublich Spaß gemacht die Ideen unserer Service Excellence und Virtual Reality Teams live zu erleben – von künstlicher Intelligenz, virtuellen Welten mit VR-Brille, einer Bierprobe mit geschichtlichem Hintergrund, Armbrustschießen über Teams, als auch der andauernden Begleitung mit unserem ILiaaS. Die Rückmeldungen der vielen Teilnehmern, unseren Kunden, Partnern, Mitarbeitende und Freunde sind einfach phänomenal. Danke deshalb auch an unser exzellentes Team vor und hinter den Kulissen ohne das diese erfolgreiche und inspirierende Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.”

Special Guests

Neben den vielen spannenden Attraktionen und unseren zahlreichen aufgeschlossenen Teilnehmern wurde der Abend begleitet von unseren Special Guests:

  • Unser cleveres Lizenzierungstool ILiaaS  – das Intelligent Licensing as a Service durfte natürlich nicht fehlen. Egal ob Bierprobe oder eine Fahrt im Karussell, ILiaaS war immer mit dabei!
  • MeTeOr: Der MeTeOrit schlug ein zum Ende der gruseligen MeTeOra-Bahn. Als Würdigung unseres innovativen Konzepts Mensch-Technik-Organisation, das das passende Stichwort für eine solche virtuelle Veranstaltung liefert.
  • Thomas Sigmund von Microsoft durften wir ebenfalls als Special Guest bei Lebensfreud in Obergreuth begrüßen! Im Rahmen eines interessanten Vortrags lieferte er dabei neuen Input seitens Microsoft und ehrte uns mit einer Würdigung unseres einmaligen kreativen virtuellen Events über Microsoft Teams.

aConTech sagt danke!

Wir hoffen natürlich, dass es Ihnen genauso viel Freude bereitet hat wie uns, virtuell zu einem festlichen Anlass zusammenkommen. Zudem bedanken wir uns herzlich für Ihre Teilnahme und bei unseren Special Guests für Ihren Einsatz!

Sie konnten nicht bei Lebensfreud in Obergreuth dabei sein – wollen sich das Erlebnis in der virtuellen Welt jedoch nicht vollständig entgehen lassen? Klicken Sie auf die einzelnen Attraktionen und ergattern Sie einen exklusiven Einblick in unsere virtuelle Welt!

 

Lebensfreud in Obergreuth hat Sie ebenso begeistert wie uns? Dann lassen Sie uns auch das nächste virtuelle Event zusammen erleben und uns gemeinsam erneut begeistern lassen! Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter, denn das nächste Event ist bereits in Planung!

Sie würden gerne mehr über unsere Lizenzierungsintelligenz ILiaaS oder unser Konzept MeTeOr und unserem MeTeOr Workbook erfahren? Dann schreiben Sie uns – wir unterstützen Sie bei der Implementierung von ILiaaS und der virtuellen Abwicklung Ihrer IT-Projekte! Mit der Umsetzung des MeTeOr Ansatz und ILiaaS können Sie nicht nur effizienter arbeiten, sondern gehen mit der Zeit und dem aktuellen Wandel der Arbeitswelt. Wir stehen Ihnen dabei bei Seite – kontaktieren Sie uns!

Sharing is caring! – Jetzt teilen: