Kontakt

Blog

Home/Cloud Services/Microsoft Power Platform – über die Vorteile und das riesige Potenzial

Microsoft Power Platform – über die Vorteile und das riesige Potenzial

13.10.2020

Schaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch die Verknüpfung aller Ihrer Daten mit der Microsoft Power Platform und schöpfen Sie das Potenzial, das Ihnen z.B. Power Apps bieten, aus! Wir zeigen Ihnen wie Sie die Power Platform in Ihre Arbeitsabläufe integrieren können und effektiv für Sich nutzen können.

Mit der Lizensierung von z.B. Microsoft oder Office 365 E1, E3 oder E5 Plänen erhalten Nutzer bereits Zugang zur Power Platform und damit auch Zugang zu einer hervorragenden Low Code Applikationsentwicklung. Unter anderem Gartner bestätigt die Technologieführerschaft dieser Plattform.

Was bedeutet das nun für Ihr Unternehmen? Die Integration Ihrer Unternehmensdaten mit Ihrer Office und Azure Cloud Umgebung lässt sich einfacher denn je umsetzen, denn Sie können standardmäßig bereits Microsoft Datenquellen wie Outlook, SharePoint, OneDrive mit fremden Services wie z.B. Google Drive oder dem Amazon SQS verknüpfen.

Geben Sie Ihre Daten direkt in Ihre Systeme ein, anstatt Zeit auf Papier zu vergeuden

Und Low Code Entwicklung bedeutet, dass Sie kein Programmierer sein müssen, um einen Prototypen für Ihre Anwendung umzusetzen. Nützliche Anwendungen können damit auch in der Fachabteilung und ohne Wartezeit auf Ihre IT umgesetzt werden. Alternativ unterstützt Sie aConTech bei der Entwicklung.

Wir haben bereits über 25 Anwendungsfälle umgesetzt und können diese entsprechend schnell an neue Aufgaben anpassen. Das umfasst einen weiten Bereich wie beispielsweise Zeiterfassung im Personalbereich, Monitoring von Produktionsmaschinen, eine Auftragsverwaltung für das Business, IT Self Services und vieles andere mehr.

Modellieren Sie Ihre Geschäftsprozesse über mehr als 200 verbundene Datenquellen hinweg

Mit Premium Konnektoren binden Sie bei Bedarf auch Datenquellen wie SAP, Oracle, SQL Server, Salesforce, MS Dynamics, Workday und viele andere an. Selbstverständlich lassen sich Power Apps mit PC, Notebook, Tablet oder Smartphone betriebssystemübergreifend zwischen Windows, iOS oder Android nutzen.

Nutzen Sie KI und Bots um Ihre Mitarbeiter zu entlasten

Vorkonfigurierte KI-Szenarien ergeben Zugriff auf Spracherkennung, Texterkennung (OCR), Objekterkennung, Begriffserkennung, BI-Vorhersagen und Klassifizierung. Sie nutzen Vorlagen und einen hinterlegten Prozess um Ihre KI-Modelle zu trainieren und in Ihre Workflows einzufügen.

Erzielen Sie schnelle und bessere Ergebnisse mit integrierten Workflows

Sich wiederholende Aufgaben digitalisieren Sie mit Power Automate. Im Flow Designer verwenden Sie Point-and-Click Funktionen, um eine Logik für Ihren Geschäftsprozess zu definieren. Dateneingaben, Trigger, Ausgaben, Ablaufverzweigungen können selbst in einer multi-Tenant Umgebung realisiert werden, so dass unternehmensübergreifend gearbeitet werden kann.

Gerne stellen wir Ihnen unsere fertigen Power App Pakete auch in einem Web-Seminar oder Meeting vor. Sollten Sie eine Änderung, Erweiterung oder individuelle Anwendung benötigen, ermitteln wir in einem gemeinsamen Discovery Workshop die Optionen, Aufwände und die mögliche Vorgehensweise für die Implementierung.

Power App Web-Seminar – nutzen Sie jetzt das Potential von Power Apps

Bereits am 16. Oktober  um 14:00 Uhr erwartet Sie nach langer Zeit wieder ein informatives aConTech Power Apps Web-Seminar von unseren Experten für Power Apps. Seien Sie dabei oder wenden Sie sich direkt an uns für das nächste kostenlose Web-Seminar zum Thema Power Apps.

Möchten auch Sie von bereits verfügbaren Power Apps in Ihren Unternehmensprojekten profitieren oder eine eigene Anforderung gemeinsam umsetzen? aConTech berät Sie gerne bei Ihrem Power App Projekt – kontaktieren Sie uns!

 

Sharing is caring! – Jetzt teilen: