Kontakt

Blog

Home/Cloud Services/Mit vollem Vertrauen voraus: aConTech im Trusted Cloud Directory des BMWi

Mit vollem Vertrauen voraus: aConTech im Trusted Cloud Directory des BMWi

22.05.2017

Wie sicher sind unsere Daten in der Cloud? Und wie setzen wir die europäische Datenschutzgrundverordnung um? Diese Fragen bewegen unsere Kunden. Wir sind der Meinung, dass Cloud-Computing nur funktionieren kann, wenn die angebotene Sicherheit deutlich höher ist als im eigenen Rechenzentrum. Und dass wir dafür Experten sind, wurde uns nach unserer Auszeichnung zum „Azure Partner des Jahres“ nun auch von unabhängiger und offizieller Stelle bestätigt.

aConTech ist als Dienstleister auf Trusted Cloud gelistetWir sind im Trusted Cloud Directory gelistet!

Als eines der ersten zehn Unternehmen ist aConTech im Trusted Cloud Directory des Bundes-ministeriums für Wirtschaft und Energie gelistet. Dieses Verzeichnis erleichtert Kunden die Orientierung und Auswahl passender und vertrauenswürdiger Anbieter.

Zielsetzung des Projekts “Trusted Cloud” unter der Schirmherrschaft des Ministeriums ist es, mehr Transparenz und Vertrauen in Cloud Computing zu schaffen. Um in das Trusted Cloud Directory aufgenommen zu werden, müssen Dienstleister zahlreiche Anforderungen erfüllen und werden eingehend geprüft. Somit konnten wir als Pionier auf dem Gebiet der Planung und Durchführung von Cloud-Projekten (schon seit 2011 sind wir hier mit Technologien und eigenen Services aktiv!) mit unseren Lösungen und Prozessen überzeugen.

Von diesem hohen Aufwand profitieren folglich auch unsere Kunden: Sie haben die Sicherheit, Cloud-Dienste von einem zertifizierten und transparenten Anbieter zu beziehen, dem sie voll vertrauen können. Vom Vertriebsprozess über die Implementierung unter Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Mensch, Technik und Organisation, bis hin zum laufenden Betrieb und Support.

Weitere Informationen zu Trusted Cloud finden Sie unter www.trusted-cloud.de sowie zu aConTech auf unserer Website.

Sharing is caring! – Jetzt teilen: